THG Quote - Geld verdienen mit dem Elektroauto!

weniger als 1 Minuten zum lesen

Wie kannst du mit deinem Elektroauto Geld verdienen? Die Antwort gibt es in diesem Artikel.

THG Quote: Was ist das?

Die Treibhausgasminderungsquote (kurz: THG Quote) dient dazu mehr erneuerbare Energien im Verkehrssektor zu etablieren. Seit 1. Januar 2022 können Halter von Elektroautos und anderen Elektrofahrzeugen ihre CO2-Einsparungen an quotenpflichtige Mineralölunternehmen verkaufen. Je nach Anbieter können E-Auto Halter bis zu 475 Euro jährlich erhalten. In Zukunft sind sogar noch höhere Prämien in Aussicht gestellt. Ein Vergleich unterschiedlicher Anbieter gibt es auf efahrer.com. Wenn Elektroauto Halter die Prämie nicht einfordern, dann verkauft die Bundesregierung die Prämie und die Einnahmen landen im Bundeshaushalt. Aus diesem Grund seid schnell und beantragt die THG-Quote noch heute. Ein seriöser Anbieter ist Geld für eAuto.

Tesla Model 3
Tesla Model 3

Fazit

Durch die THG-Quote können E-Auto Fahrer ihre eingesparten CO2-Emissionen an quotenpflichtige Unternehmen verkaufen. Die Höhe der Prämie hängt vom Marktpreis für die Zertifikate sowie vom Anbieter ab.

Hinterlassen Sie einen Kommentar